Vertrieb optimieren

Höheren Umsatz durch transparentes Segmentieren

Vertriebseffizienz als Wettbewerbsvorteil

Stellen Sie sich vor, Ihre Aussendienstler wissen, was Ihre Kunden in den Markt hinein verkaufen oder welche Volumina die Gesamtprojekte pro Jahr ausmachen. Diese Transparenz schafft ungesehene Nutz-Werte: eine gemeinsame Sprache zwischen Marketing & Vertrieb, qualitativ hochwertigere Gespräche mit den Kundenverantwortlichen und eine einheitliche Ausrichtung auf die richtigen Investitionen pro Kunde. 

Vertriebsoptimierung ist ein Dauerbrenner in den meisten Unternehmen.

Mit unserem einfachen Customer Development Ansatz sind Sie schnell in der Lage, die Kunden entsprechend ihrem Potential einzustufen. Diese Transparenz versetzt Ihre Aussendienst-Mannschaft in die Lage, die „richtigeren“ Kunden zu besuchen und sie entsprechend ihrem Potential zu entwickeln.

Unser Customer Development Management Ansatz ist sehr einfach und verständlich aufgebaut:

Mit einem Puls-Check Ihrer Vertriebsmannschaft „an der Front“ – unserem Chancenbarometer – analysieren wir deren Stärken, machen aber auch Optimierungsbedarf transparent. Gezieltes Coaching und Training verbessert die Vertriebsergebnisse – egal auf welcher Ebene.

Unser Customer Development Management sorgt dafür, dass Sie die richtigen Kunden besuchen und auch Ihre Verkaufs- und Marketingmaterialien effektiv einsetzen. Sie bekommen von uns eine Produktmarkt-Potentialbetrachtung, die zugehörige Marktsegmentierung und liefern Ihnen Vorschläge, wie Sie das Potential ideal abschöpfen.

Customer Relationship Management stellt hierbei Ihre Kunden in den Mittelpunkt und wird zielführend eingesetzt, wobei CRM bei uns keine Softwarelösung ist, sondern Sache des Menschen und Teil der Unternehmenskultur.

«Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen.»

(Sir Arthur Conan Doyle)

Die Stecknadel im Heuhaufen finden.

In zahlreichen Kundenprojekten haben wir herausgefunden, dass Unternehmen ihre Kunden nach wie vor nach historischem Umsatz – also dem klassischen «Pyramiden-Ansatz» segmentieren und priorisieren. Dies ist jedoch nicht zielführend, denn massgeblich für den zukünftigen Umsatz ist nicht die Vergangenheit sondern das zukünftige Umsatzpotenzial im Gesamtmarkt. Wir haben mit unserem neuen Analyse-Tool diese Pyramide daher im wahrsten Sinne «auf den Kopf gestellt».

Neue Art der Kundensegmentierung mit Potentialübersicht

Das Chancenbarometer schafft Transparenz.

Wir haben ein IT-basiertes Customer Value Management Tool entwickelt, mit dem Sie Ihnen anhand unterschiedlicher Kennzahlen – aus Ihrem Unternehmen und aus Marktanalysen – herausfinden, wohin Sie Ihren Fokus legen müssen, um nachhaltiges Wachstum bei bestehenden und neuen Kunden zu erzielen.